Bildfernsprechen


Bildfernsprechen
Bildfernsprechen,
 
ältere Bezeichnung für Bildtelefonie.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • IBFN — Das Integrierte Breitbandige Fernmeldenetz (IBFN) war ein um 1982 geplantes Breitbandnetz, ähnlich dem Breitband ISDN (B ISDN). Während B ISBN das schmalbandige ISDN nur um die breitbandigen Dienste der Individualkommunikation wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Integriertes Breitband Fernmeldenetz — Das Integrierte Breitbandige Fernmeldenetz (IBFN) war ein um 1982 geplantes Breitbandnetz, ähnlich dem Breitband ISDN (B ISDN). Während B ISBN das schmalbandige ISDN nur um die breitbandigen Dienste der Individualkommunikation wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Integriertes Breitbandiges Fernmeldenetz — Das Integrierte Breitbandige Fernmeldenetz (IBFN) war ein um 1982 geplantes Breitbandnetz, ähnlich dem Breitband ISDN (B ISDN). Während B ISBN das schmalbandige ISDN nur um die breitbandigen Dienste der Individualkommunikation wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Universalnetz — Als Universalnetz wurde ein in den 1980er Jahren geplantes breitbandiges, integriertes Telekommunikationsnetz der Deutschen Telekom bezeichnet, das zusätzlich zum ISDN noch Dienste der Individualkommunikation wie Bildfernsprechen sowie die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bigfon — Big|fon 〈[ fo:n] ohne Artikel; Abk. für〉 Breitbandiges Integriertes Glasfaser Fernmeldeortsnetz, ein 1982 gestarteter Großversuch der Deutschen Bundespost bzw. Telekom, bei dem Telefongespräche, Teletextverbindungen, Rundfunk u. Fernsehsendungen… …   Universal-Lexikon

  • Bildtelefonie — Bildtelefonie,   früher Bildfernsprechen, Form der Telekommunikation zur gleichzeitigen Übertragung von Sprache und Bewegtbild zwischen zwei Teilnehmern. Dabei ist das Bild des Gesprächspartners oder auch von Bildvorlagen, Schriftstücken und… …   Universal-Lexikon

  • Breitbandkommunikation — Breitbandkommunikation,   Abkürzung BBK, bezeichnet den Transfer oder Austausch von Informationen mit einer Bandbreite von mehreren Megahertz (MHz). Wegen der Menge der pro Zeit zu übertragenden Informationen benötigen zahlreiche moderne Formen… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.